top of page

Impressum

Verantwortung für den Inhalt dieser Internetpräsenz

SoGoud Food by Menti Goudouri - Messe- & Businesscatering, Eventcatering, Einrichtungsservice

Impressum

Inhaberin

Dr. Ourania-Menti Goudouri

Anschriften

Brunner Hauptstraße 15b, 90475 Nürnberg

Johannisstraße 6, 91207 Lauf a. d. Pegnitz

Telefon

+49 (0) 179/4390275

Mail

info@sogoud-food.de

 

Sitz der Unternehmung

Brunner Hauptstraße 15b, 90475 Nürnberg

Umsatzsteuer-ID

DE353616643

Geltungsbereich

www.sogoud-food.de

www.facebook.com/sogoudfood

www.instagram.com/sogoudfood

www.linkedin.com/company/sogoud-food-by-menti-goudouri/

Rechtliche Hinweise

Die Inhalte auf dieser Internetseite, der Hauptseite sowie allen Unterseiten, werden sorgfältig erarbeitet und regelmäßig gepflegt. Wir sind dabei bemüht gemäß § 7 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) diese Inhalte vollständig und aktuell zu halten. Nichtsdestotrotz können fehlerhafte Inhalte enthalten sein, weshalb wir  keine Gewähr nach §§ 8 bis 10 TMG für Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der Inhalte übernehmen. Alle Inhalte sollen nur der allgemeinen Information dienen und sind aus diesem Grund bewusst allgemein formuliert.

"SoGoudFood by Menti Goudouri" haftet nicht für Schäden, die daraus resultieren, dass auf die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der Inhalte dieser Internetseite vertraut wurde. Es sei denn der Schaden resultiert aus vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Falschinformation. Diesbezüglich ist eine Haftung jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen, Ergänzungen oder Löschungen der Inhalte dieser Internetseite vorzunehmen.

Urheberrecht

Alle Inhalte dieser Website, vor allem Texte, Fotos, Grafiken sowie das Layout sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren oder die Reproduktion der gesamten Website bzw. Teilen selbiger sind nicht gestattet.

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Webseiten übernehmen, auf welche von unserer Webseite oder einer Unterseite selbiger verlinkt wird. Für den Inhalt dieser Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Streitschlichtung

Wir sind nach geltendem Recht dazu verpflichtet, Verbraucher auf die Existenz der europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen. Diese kann für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden ohne ein Gericht einzuschalten. Für die Einrichtung dieser Plattform ist die Europäische Kommission zuständig. Die Plattform kann über folgenden Link in deutscher Sprache erreicht werden. https://ec.europa.eu/consumers/ord/man/index.cfm?event=main.home2.show&lng=DE.

Information gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:

Wir sind gesetzlich nicht dazu verpflichtet an einem außergerichtlichen Verbraucherstreitbeilegungsverfahren teilzunehmen. "SoGoud Food by Menti Goudouri" nimmt daher grundsätzlich nicht an alternativen Streitbeilegungsformen teil.

 

Auskünfte

Auf Wunsch erteilen wir Ihnen telefonisch oder per Email Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten. 

Datenschutz

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Personendaten ist uns Wichtig!

"SoGoud Food by Menti Goudouri" nimmt den Schutz der Daten von Nutzern unserer Webseite sehr ernst und verpflichtet sich, die Informationen, welche im Rahmen der Nutzung unserer Webseite an uns übermittelt werden, nach bestem Wissen und Gewissen zu schützen. Unsere Datenschutzrichtlinien erläutern ausführlich das Vorgehen im Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten, welche durch die Nutzung unserer digitalen Assets in unseren Verarbeitungsbereich gelangen, wenn Sie über ihre Geräte auf unsere Dienst zugreifen.

Lesen Sie die Datenschutzrichtlinie sorgfältig und stellen Sie sicher, dass Sie die Art und Weise in welcher wir Ihre Daten verarbeiten vollumfänglich verstanden haben, bevor Sie unsere Dienste verwenden. Nachdem Sie diese Richtlinie gelesen und vollständig verstanden haben, müssen Sie entscheiden ob Sie mit unserem Vorgehen einverstanden sind. Sollte dies nicht der Fall sein, müssen Sie die Nutzung unserer Dienste unverzüglich einstellen. Sollten Sie mit der Nutzung unserer Dienste fortfahren, erkennen Sie die Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie automatisch an. Die fortwährende Nutzung unserer Dienste stellt Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzrichtlinie, sowie aller Änderungen daran dar.

Im folgenden Erfahren Sie ...

  • Welche Daten wir erfassen

  • Wie wir Daten sammeln

  • Warum wir diese Daten erfassen

  • An wen wir die Daten weitergeben

  • Wo die Daten gespeichert werden

  • Wie lange die Daten vorgehalten werden

  • Wie wir die Daten schützen

  • Wie wir mit Daten Minderjähriger umgehen

  • Wie gehen wir mit Bewerberdaten um

  • Welche Aktualisierungen oder Änderungen dieser Richtlinie vorgenommen wurden

Welche Daten erfassen wir?

Informationen, welche nicht identifiziert oder nicht identifizierbar sind und von Ihnen während der Nutzung bzw. durch uns während der Nutzung unserer Dienste gesammelt werden ("nicht personenbezogene Daten") zählen zu dieser Kategorie. Diese, nicht personenbezogenen Daten, ermöglichen keine Rückschlüsse darauf, von wem sie erfasst wurden. Nicht personenbezogene Daten, welche von unser erfasst werden, bestehen fast nur aus technischen und zusammengefassten Nutzungsinformationen.

Informationen, welche individuell identifizierende Wirkung haben, also alle Informationen über die Sie direkt oder mit vertretbarem Aufwand identifiziert werden können ("personenbezogene Daten") fallen in diese Kategorie. Daten dieser Art erfassen wir von Zeit zu Zeit während der Nutzung unserer Dienste. Erfasste Informationen können Namen, Vornamen, E-Mail-Adressen, Postadressen, Telefonnummern, IP-Adressen und mehr umfassen.

Sollten wir personenbezogene Daten mit nicht personenbezogenen Daten kombinieren, werden die zusammengeführten Daten von uns immer als personenbezogene Daten behandelt, solange Sie uns in dieser Form vorliegen.

Wie sammeln wir Daten?

Daten werden von uns bei der Nutzung unserer Dienste durch Besucher erfasst. Wenn Sie unsere Webseite besuchen und Dienste darauf verwenden, können wir Informationen zur Nutzung, Ihrer Sitzung und aller damit verbundenen Daten sammeln, erfassen und speichern.

Weiterhin werden Daten erfasst, die Sie uns selbst zur Verfügung stellen, also beispielsweise indem Sie über einen der zur Verfügung gestellten Kommunikationskanäle oder direkt Kontakt mit uns aufnehmen. Dies kann unter Anderem durch E-Mail, Telefon, Kommentar oder Feedback geschehen.

 

Zudem können wir, wie weiter unten beschrieben, Daten aus Drittquellen erfassen. Wir erfassen in diesem Rahmen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Seite über einen Drittanbieter wie beispielsweise Facebook oder Google aufrufen bzw. sich über diese Dienste anmelden.

Warum erfassen wir diese Daten?

Wir erfassen Ihre Daten unter anderem für folgende Zwecke:

  • Um unsere Dienste zur Verfügung zu stellen und zu betreiben;

  • Um unsere Dienste zu anzupassen und weiter zu entwickeln;

  • Um auf Anfragen und Feedback zu reagieren und Hilfe anbieten zu können;

  • Um Bedarfs- und Nutzungsmuster zu analysieren;

  • Um bei Bedarf Recherchen durchführen zu können;

  • Um Statistiken zu erstellen und interne Auswertungen durchzuführen;

  • Um uns die Möglichkeit zu geben unsere Datensicherheit und Betrugsprävention zu verbessern;

  • Um unsere Bedingungen und Richtlinien durchzusetzen und Verstöße zu untersuchen;

  • Um anwendbarem Recht, Vorschriften und behördlichen Anordnungen zu entsprechen;

  • Um Aktualisierungen, Nachrichten, Werbematerial und sonstige Informationen im Zusammenhang mit unseren Diensten zu übermitteln;

  • Um Werbe-E-Mails zu versenden, wenn sich Nutzer hierfür angemeldet haben. Eine Abmeldung hiervon ist jederzeit über den Abmeldelink in der E-Mail möglich.

An wen geben wir diese Daten weiter?

Wir geben unter Umständen Daten an unsere Dienstleister weiter, wenn dies für den Betrieb unserer Webseite oder unserer Dienstleistungen notwendig ist. Hierzu gehören unter anderem die Speicherung von Daten über Hosting-Dienste bei Dritten, die Bereitstellung von technischer Unterstützung und weitere.

Außerdem können wir Ihre Daten auch unter folgenden Umständen offenlegen:

Zur Untersuchung von rechtswidrigen Aktivitäten oder um sonstiges Fehlverhalten zu untersuchen, aufzudecken, zu verhindern oder dagegen vorzugehen;

Zur Begründung oder Ausübung unseres Rechtes auf Verteidigung;

Zur Wahrung unserer Rechte, unseres Eigentums sowie unserer Sicherheit als auch der Sicherheit unserer Nutzer und der Öffentlichkeit;

Zur Durchführung eines Kontrollwechsels bei uns selbst oder einem mit uns verbundenem Unternehmen im Wege einer Verschmelzung beziehungsweise dem Erwerb oder Kaufes aller wesentlicher Vermögenswerte sowie anderer Formen;

Zur Erfassung, Vorhaltung und/oder der Verwaltung Ihrer Daten mittels befugter Drittanbieter (z.B. Cloud-Service-Anbieter), soweit dies für unsere geschäftlichen Zwecke angemessen ist;

Zur Zusammenarbeit mit Drittanbietern zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses;

Um Missverständnisse zu vermeiden, möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass nicht personenbezogene Daten durch uns nach eigenem Ermessen an Dritte übermittelt, weitergegeben oder anderweitig verwendet werden können.

Sobald Sie unsere Webseite besuchen oder unsere Dienste nutzen, autorisieren wir Dritte dazu Analysedienste ("Tracking-Technologien") wie Webbeacons, Cookies, PixelTags, Skripte oder ähnliches einzusetzen. Diese Tracking-Technologien können es Dritten möglich machen, Ihre Daten automatisch zu erfassen, um die Navigation auf unserer Webseite oder innerhalb unserer Dienste zu verbessern, deren Performance zu optimieren und ein personalisiertes Benutzererlebnis zu schaffen, sowie zu Zwecken der Sicherheit und Betrugsprävention. Um mehr darüber zu erfahren, informieren Sie sich bitte in unserer Cookie-Richtlinie.

Weiterhin kann auf unserer Webseite oder innerhalb unserer Dienste Werbung bereitgestellt werden, welche möglicherweise auf Sie zugeschnitten ist und zum Beispiel auf Ihrem Surfverhalten auf Websites, anderen Geräten oder Browsern basiert. Um diese Werbeanzeigen bereitzustellen, können durch uns Cookies und/oder JavaScript und/oder Webbeacons (einschließlich durchsichtiger GIFs) und/oder HTML5 Local Storage und/oder andere Technologien einsetzt werden. Zudem können wir auch Dritte beauftragen,  wie z. B. Netzwerkinserenten (also Dritte, die Werbeanzeigen auf der Grundlage Ihrer Websitebesuche einblenden), um gezielt Anzeigen zu schalten. Externe Anbieter von Werbenetzwerken, Werbetreibende, Sponsoren und/oder Dienste zur Messung des Websitetraffic können ebenfalls Cookies und/oder JavaScript und/oder Webbeacons (einschließlich durchsichtiger GIFs) und/oder Flashcookies und/oder andere Technologien verwenden, um die Wirksamkeit ihrer Anzeigen zu messen und Werbeinhalte für Sie anzupassen. Diese Drittanbietercookies und andere Technologien unterliegen der spezifischen Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Drittanbieters und nicht unserer.

Wo speichern wir die Daten?

Da unserer Unternehmen sowie vertrauenswürdigen Partner und Dienstanbieter auf der ganzen Welt ansässig sind, werden nicht personenbezogene Daten, zu Zwecken wie sie in dieser Datenschutzrichtlinie erläutert sind, in unterschiedlichen Rechtsordnungen gespeichert und verarbeitet.

Personenbezogene Daten können durch uns oder vertrauenswürdigen Partner und Dienstanbieter in den Vereinigten Staaten, Irland, Südkorea, Taiwan, Israel sowie, wenn für die ordnungsgemäße Bereitstellung unserer Dienste und/oder gesetzlich vorgeschrieben, in anderen Rechtsordnungen gepflegt, verarbeitet und gespeichert werden.

Wie lange werden die Daten vorgehalten?

Die von Ihnen erfassten Daten werden von uns so lange aufbewahrt, wie es für die Bereitstellung unserer Dienste und zur Einhaltung unserer gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber notwendig ist. Außerdem gelten hierbei die Vorhaltefristen für die Beilegung von Streitigkeiten sowie der Durchsetzung unserer Vereinbarungen. Falsche oder unvollständige Daten können von uns jederzeit nach eigenem Ermessen berichtigt, ergänzt oder gelöscht werden.

 

Wie schützen wir die Daten?

Der Dienstleister für das Hosting unserer Webseite und Dienste stellt uns die Onlineplattform zur Verfügung über welche wir Ihnen all unsere Assets anbieten. Hierbei können Ihre Daten über die Datenspeicherung, Datenbanken und allgemeine Anwendungen unseres Hostinganbieters gespeichert werden. Dieser speichert Ihre Daten auf gesicherten Servern für deren Schutz eine Firewall genutzt wird. Weiterhin wird für den Zugriff auf unsere Webseite sowie unsere Dienste ein sicherer HTTPS-Zugriff zur Verfügung gestellt.

Abgesehen der durch uns und unseren Hostinganbieter ergriffenen Maßnahmen und Bemühungen ist die Gewährleistung eines absoluten Schutzes oder der absoluten Sicherheit Ihrer Daten nicht garantiert. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie Daten hochladen, veröffentlichen oder anderweitig an uns oder Dritte weitergeben.

Auf dieser Basis möchten wir Sie darum bitten, sicher Passwörter zu verwenden wo diese notwendig sind und uns keine vertraulichen Informationen zu übermitteln, deren Offenlegung nach Ihrer Meinung als erheblich oder nachhaltig angesehen wird und Ihnen schaden könnte. Da auch digitale Kommunikationsformen wie E-Mail und Instant Messaging nicht als sicher gelten, möchten wir Sie darum bitten auf diesen Kanälen keine vertraulichen Informationen an uns weiterzugeben.

Wie gehen wir mit Minderjährigen um?

Unsere Dienste sind nicht für Besucher bestimmt, die nach dem Gesetz noch keine Volljährigkeit erreicht haben. Wissentlich werden wir keine Daten von Kindern erfassen. Sollten Sie selbst noch nicht volljährig sein, verbieten wir hiermit die Nutzung unserer Dienste und untersagen die Übermittlung von personenbezogenen Daten ans uns.

 

Damit wir sicherstellen können, dass unsere Dienste nicht durch Minderjährige genutzt werden, behalten wir uns das Recht vor jederzeit einen Altersnachweis zu verlangen. Sollten wir Kenntnis darüber erlagen, dass eine minderjährige Person unsere Dienste nutzt, wird der Zugang zu unserem Dienst untersagt. Alle zu dieser Person gespeicherten Daten werden durch uns umgehend gelöscht. Sollten Sie Grund zur Annahme haben, dass Daten einer minderjährigen Person an uns weitergegeben wurden, nehmen Sie bitte unverzüglich mit uns Kontakt auf.

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur für die in der Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke und nur wenn wir davon überzeugt sind, dass ...

  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, um einen Vertrag zu schließen oder zu erfüllen, also um Ihnen unsere Dienste selbst, Kundenbetreuung oder technischen Support bereitzustellen.

  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten benötigt wird um rechtlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachzukommen.

  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten dafür verwendet werden um unsere berechtigten geschäftlichen Interessen zu unterstützen, solange dies in einem Umfang erfolgt, welches verhältnismäßig ist und Ihre Rechte im Bezug auf Datenschutz respektiert.

Wenn Sie in der EU ansässig sind, stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  • Eine Bestätigung darüber, ob von Ihnen personenbezogene Daten verarbeitet werden oder nicht und Zugriff auf selbige sowie bestimmte Zusatzinformationen anfordern.

  • Die Aushändigung der von Ihnen bereitgestellten, personenbezogenen Informationen, in einem strukturierten, gängigem und maschinenlesbaren Format verlangen.

  • Eine Berichtigungen Ihrer personenbezogenen Daten, welche bei uns gespeichert sind, verlangen.

  • Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

  • Einen Widerspruch zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns einreichen.

  • Die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

  • Eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen.

Es ist hierbei zu beachten, dass die oben genannten Rechte nicht uneingeschränkt gültig sind und möglicherweise unseren eigenen berechtigten Interessen und regulatorischen Anforderungen unterliegen. Sollten Sie allgemeine Fragen zu den durch uns erfassten personenbezogenen Daten und deren Verwendung haben, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an uns. Um unsere Dienste bereitstellen zu können, müssen gegebenenfalls Daten an verbundene Unternehmen oder andere Dritte aus Deutschland in andere Länder oder Rechtsordnungen übertragen werden. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der grenzüberschreitenden Übertragung Ihrer Daten außerhalb der EWR zu.

Wenn Sie im EWR ansässig sind, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Empfänger außerhalb des EWR übertragen, wenn wir davon überzeugt sind, dass der Empfänger ein angemessenes oder mit unserem vergleichbares Konzept zum Schutz Ihrer Daten bereitstellt. Wir werden im Rahmen unserer Möglichkeiten angemessene Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass wir über geeignete vertragliche Vereinbarungen mit unseren Drittparteien verfügen. So versuchen wir zu gewährleisten, dass entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden um das Risiko der unrechtmäßigen Nutzung, Änderung oder Löschung sowie die Möglichkeit des Verlusts oder Diebstahls Ihrer personenbezogenen Daten so gering wie möglich zu halten und sicherzustellen, dass diese Drittparteien immer in Übereinstimmung mit geltendem Recht handeln.

Rechte gemäß kalifornischem Verbraucherschutzgesetz:

Sollten Sie unsere Dienste als Einwohner Kaliforniens nutzen, sind Sie nach dem kalifornischen Verbraucherschutzgesetz (California Consumer Privacy Act; „CCPA“) eventuell dazu berechtigt den Zugriff auf sowie die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Um Ihr Recht auf Löschung geltend zu machen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

Wie gehen wir mit Bewerberdaten um?

Bewerbungsdaten werden von uns zum Zweck der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch erhoben und verarbeitet. Endet der Bewerbungsprozess in einem Anstellungsvertrag, können Ihre übermittelten Daten im Rahmen des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses, unter Achtung der rechtlichen Vorschriften, in Ihrer Personalakte gespeichert werden.

Die Löschung der von Ihnen übermittelten Personendaten sowie sonstiger Bewerbungsunterlagen erfolgt automatisch, sollte Ihre Bewerbung von uns zurückgewiesen werden. Hierfür ist eine Frist von 2 Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vorgesehen, wenn aufgrund gesetzlicher Anforderungen (z.B. der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) keine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Sie uns gegenüber einer längeren Speicherung in unserer Bewerberdatenbank zugestimmt haben.

Wie aktualisieren oder ändern wir dieser Richtlinie?

Wir sind dazu berechtigt diese Datenschutzrichtlinie in eigenem Ermessen zu jedem Zeitpunkt zu überarbeiten. Die auf dieser Seite veröffentlichte Version ist immer aktuell. Siehe hierzu die Angabe ("Stand"). Wir bitten darum, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen überprüfen. Wesentliche Änderungen werden wir zudem separat auf unserer Startseite bekannt machen. Sobald Sie unsere Dienste nach erfolgter Bekanntmachung von unserer Seite aus weiterhin nutzen, gilt dies als Ihre Zustimmung und Bestätigung unserer Änderung der Datenschutzrichtlinie sowie Ihr Einverständnis an diese neuen Bedingungen gebunden zu sein.

Kontakt zum Thema Datenschutz

"SoGoud Food by Menti Goudouri"

Benjamin Sträter

Brunner Hauptstraße 15b

90475 Nürnberg

datenschutz@sogoud-food.de

Ausschlussklausel

Alle hier enthaltenen Informationen ersetzen keine Rechtsberatung und Sie können sich nicht alleine darauf stützen. Spezielle Anforderungen im Bezug auf Richtlinien und Rechtsbegriffe können sich in unterschiedlichen Staaten und Rechtssystemen unterscheiden. Sie sind selbst dafür verantwortlich, dass die Nutzung unserer Dienste nach dem für Sie maßgeblichen Recht zulässig ist. Um sicherzustellen, dass Sie Ihren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen, empfehlen wir Ihnen ausdrücklich sich professionelle Unterstützung zu suchen und sich beraten zu lassen. Nur so können Sie sicher nachvollziehen, welche Anforderungen für Sie im speziellen gelten.

Stand:

Nürnberg, den 04.08.2022

Cookierichtlinie

Cookies

Uns vertraut sogar das Krümelmonster.

"SoGoud Food by Menti Goudouri" verwendet aktuell noch keine Technologien, die den Einsatz von Cookies bei den von uns zur Verfügung gestellten Diensten notwendig machen. Die auf unserer Seite geladenen Cookies, welche durch das Cookie-Banner durch jede nutzende Person individuell abgelehnt werden können, werden automatisch durch unseren Hoster gesetzt. Weitere Informationen zu diesen Cookies finden Sie unter https://de.wix.com/about/cookie-policy

Sobald wir eigenen Cookies auf unserer Seite einsetzen, informieren wir an dieser Stelle und holen uns natürlich Ihre Einstimmung hierfür ein.

  • Platzhalter

AGB

AGB's

Spielregeln braucht jeder, hier sind unsere.

Jobs

Bei uns steht das WIR im Vordergrund.

Du möchtest Teil der SoGoud Food Familie werden? Hast du das Zeug dazu hochwertige Produkte zu unvergesslichen Gerichten zu verarbeiten oder bei unseren Kunden vor Ort genau den Service zu liefern, den du dir auch auf deinem eigenen Event wünschst?​ Du möchtest einen Job der nicht nur Beruf sondern vielleicht sogar Berufung ist, wenn du bei der Lieferung leuchtende Kinderaugen siehst oder ein Buffet aufbaust, welches unseren Kunden beim Anblick den Atem verschlägt? 

Melde dich gerne bei uns, auch wenn gerade einmal kein offenes Posting hier steht. Wir freuen uns auch über deine Initiativbewerbung.

Aktuell suchen wir dich als:

bottom of page